OEGEMA TRANSPORT SETZT KENNIS-KRANAUFLIEGER MULTIFUNKTIONAL EIN

OEGEMA TRANSPORT SETZT KENNIS-KRANAUFLIEGER MULTIFUNKTIONAL EIN
Terug Apr 2, 2017

DEDEMSVAART - Oegema Transport aus Dedemsvaart verfügt seit kurzem über eine vierzahl neuer Kennis Kranauflieger von Pacton aus Ommen. "Ein Steinauflieger ist eigentlich immer Maßarbeit. Das ist eine von Pactons Stärken”, sagt technischer Direktor Gerlof Oegema von Oegema Transport. " Weiterhin ist Pacton, mit nur fünfzehn Kilometer Abstand, sprichwörtlich ein Partner „um die Ecke“. Das ist auch ein ziemlicher Vorteil.“

Es geht bei der Investition von Oegema Transport um Auflieger des Typs Kennis TPD.348.C-B, von denen drei mit einem KHC 13 T/Meter fahrbarem Kran ausgerüstet sind. Ein Auflieger, mit einer schwereren Kranbahn, ist mit einem KHC 25 T/Meter ausgestattet. Die Kräne bewegen sich auf einer Kranspur von 1.300 mm. Die Auflieger haben drei Achsen – von denen zwei gelenkt sind – und verfügen über eine Ladeflächenlänge von 13.150 mm. Der Achskörper besteht aus einer “widespread” Luftfederungaufstellung mit wartungsarmen BPW-Achsen mit Scheibenbremsen. Die vorderste Achse ist mit einem Achslift versehen, welcher mittels eines Schalters automatisch über das EBS System gesteuert wird. Das zulässige Gesamtgewicht der Auflieger beträgt 48 Tonnen. Die Langlebigkeit der Kranauflieger, welche zusätzlich noch mit je zwei Edelstahlkisten ausgerüstet sind, werden durch eine Strahl- und Schoopierbehandlung (thermisch Verzinken) des gesamten Chassis gewährleistet und mit einem anschließendem Lackiervorgang, hier in grauem und Palomino-grünem Lack, versehen. Die Auflieger verfügen zudem über ein Ladungssicherungszertifikat DIN EN 12642 Code XL.

Multifunctional eingesetzt

Die Kranauflieger – welche sowohl als Ersatz als auch zur Ausbreitung angeschafft wurden – werden bei Oegema Transport multifunktional eingesetzt. "Sie dienen zum Beispiel für den Transport von Baumaterialien verschiedenster Auftraggebern; denk an Steine, Kalksandstein oder Betonwände", erzählt Oegema. " Fast alle unsere neuen Auflieger, außer die Standard Schiebeplanenauflieger, beziehen wir von Pacton aus Ommen. Gerade bei einem Steinauflieger kommt man schnell auf Pacton. Einfach ein gutes Produkt welches komplett auf Maß gefertigt wird. Speziell für den Transport von Betonwänden hat der Trailer mit dem schwersten Kran (25 T/Meter) zum Beispiel eine spezielle Betonwandklemme die im Boden des Aufliegers verstaut werden kann.

Fast 100 Jahre

Oegema Transport verfügt insgesamt über einen Wagenpark von rund 250 Einheiten, mit den Marken DAF, Mercedes und Volvo. Von Volume-Kombis und Tankaufliegern bis hin zu kleinen Motorwagen. Bei dem Transportunternehmen, welches seit 1919 aktiv ist, sind derzeit ca. 400 Mitarbeiter in Dienst. Bei dem Familienbetrieb stehen Gerlof und Bruder Sibbele Oegema mittlerweile als vierte Generation am Steuer. "Trotz kleiner Margen im Transport wachsen wir noch jedes Jahr."