25 Pacton Kühlwagenchassis für Dijco

25 Pacton Kühlwagenchassis für Dijco
Terug Jul 28, 2017

BLEISWIJK - "Bei unseren 25 neuen – dreiachsigen gelenkten Pacton Trailern mit Tridec Lenkung sind die Achslasten optimalisiert. Weiterhin können wir auch auf kleinerem Gelände, bei Gärtnern und Züchtern, flexibel manövrieren,” erzählt der allgemeine Direktor Egbert van Alphen von Dijco Internationaal Transportbetrieb. Die Unternehmung versorgt u.a. alle Logistik Aktivitäten für „The Greenery“

Mit einem modernen Wagenpark von 50 eigenen Sattelzugmaschinen und 150 Aufliegern - mit bis zu maximal 100 extra Anmietungen in der Gemüsesaison – transportiert Dijco täglich Obst und Gemüse in den Niederlanden sowie von und nach Deutschland, Frankreich, England und andere EU-Länder. Alle Auflieger sind als Kühler ausgestattet, sodass die Produkte von „The Greenery“ in optimalem Zustand bleiben. The Greenery liefert – logistisch unterstützt durch Dijco – ganzjährig ein komplettes und tagfrisches Assortiment an Gemüse, Obst und Pilzen an Supermarktketten, Großhändler, Cateringbetriebe sowie die verarbeitende Industrie.

Man hat Niederlassungen in acht Ländern (Niederlande, Belgien, Frankreich, Deutschland, England, Spanien, Italien und in den Vereinigten Staaten). Die Produkte aus den Niederlanden – auch der Gemüsegarten Europa´s genannt – formen die Basis des ausgebreiteten Assortiment. Dieses wird mit Importprodukten angefüllt um Kunden das ganze Jahr durch mit Gemüse, Obst und Pilzen zu versorgen.

Nummer eins

Die jüngste Erneuerung im Dijco Fuhrpark besteht aus 25 Kühlaufliegern von Pacton aus Ommen. Es handelt sich hierbei um einen dreiachsigen B-double vom Typ BXZ.342.KX und 24 dreiachsige gelenkte Kühlauflieger Chassis vom Typ TRZ.342.KX. Pacton lieferte die Chassis welche durch Karosseriefabrik Van Beurden aus De Lier mit einem Kühlaufbau versehen wurden.

Die vorderste und hinterste Achse sind auf Drehkränzen montiert und werden mittels Stangen ab der Sattelkupplung gelenkt. Außerdem wurde die vorderste Achse mit einem manuell zu bedienenden Achslift ausgestattet welcher auch automatisch sacken kann. Van Alphen, schon über zwanzig Jahre im Dienst von Dijco, sieht die spezielle Tridec Lenkung als Notwendigkeit in der täglichen Praxis. „Wir sind die Nummer eins auf dem Gebiet Obst und Gemüse in den Niederlanden und kommen bei einer großen Vielzahl verschiedenster Betriebsstätten, teilweise sehr knapp bemessen. Jeder unserer Auflieger muss daher breit einsetzbar sein.

Dijco ist bereits seit mehr dann 25 Jahren Kunde bei Pacton Trailers und hat im Laufe der Zeit ca. 250 Aulieger angeschafft. „Topqualität zu einem vernünftigen Preis“ erläutert Van Alphen kurz. „Wir fahren zwölf Jahre mit diesen Aufliegern, die dann noch immer einen anständigen Restwert haben.“