ZWEI AUSSCHIEBBARE FLOOR AUFLIEGER FÜR DEN TRANSPORT VON STAHLKONSTRUKTIONEN

ZWEI AUSSCHIEBBARE FLOOR AUFLIEGER FÜR DEN TRANSPORT VON STAHLKONSTRUKTIONEN
Terug Feb 9, 2018

HARDENBERG - Hutten Metaal Staalbouw BV aus Hardenberg schaffte kürzlich zwei ausschiebbare Floor Auflieger vom Typ FLUO-18-27F1 an. Direktor Wim Hutten entschied sich bewusst für einen Trailerbauer aus seiner Region. Er nahm Kontakt mit Pacton auf. „Wir arbeiten in Hardenberg und Pacton in Ommen. Ich bin der Meinung das man die Unternehmen in der eigenen Umgebung unterstützen muss. Ich hole nichts von weit weg was ich auch direkt vor der Tür bekommen kann. Das die Produkte von Pacton gut sind, das wusste ich.“

Die 13,5 m langen Trailer für Hutten Metaal Staalbouw, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 45.000 kg können nochmals um 6,5 Meter ausgeschoben werden. Die Auflieger, ausgerüstet mit einem Hartholzboden und glänzend rot lackiert, werden täglich eingesetzt.

Die Chassis sind mit einem Zentralrohr ausgeführt. Das Innenteleskop ist ein Chassisrohr versehen mit Verriegelungslöchern. Das Außenrohr ist mit einem eingeschweißten doppelten Anschlag versehen. Eine luftbediente Verriegelung ermöglicht das Ausschieben in Etappen von 500 mm. Die Auflieger sind mit SAF Achsen ausgerüstet wovon die hintere Achse in Nachlauf-Fusee Ausführung. Ein automatischer Achslift über EBS geschaltet und eine Wegfahrhilfe komplettiert die Auflieger. Die Accessoires bestehen u.a. aus einem Edelstahlstaufach, einem Staufach für Unterleghölzer, rundum angebrachte Seilhaken, Zurrösen im Randprofil sowie drei Reihen Rungentaschen quer über die gesamte Aufliegerbreite sowie 24 Rungentaschen im Randprofil.

10.000 Tonnen Stahl

Eigentlich war die Wahl für Pacton Trailer von Direktor Wim Hutten eine selbstverständliche. Ommen ist in de Nähe. Geschäfte tätigen mit Unternehmen in der eigenen Region findet Hutten mehr dann logisch. Gleichzeitig hofft er das „sollte Pacton neu bauen man sich dann auch für Hutten entscheidet und nicht für einen externen Unternehmer.“ Hutten Metaal, ansäßig in Hardenberg, ist ein Familienbetrieb spezialisiert in Stahlkonstruktionen. Das Unternehmen verarbeitete im letzten Jahr rund 10.000 Tonnen Stahl und verfügt über eine Produktionsoberfläche von ca. 11.000 m2. Neben jahrelanger Erfahrung verfügt man auch über NEN-EN 1090, ISO-9001, ISO-14001 en VCA**. Zertifizierungen. Hutten Metaal hat eine Sattelzugmaschine, zwei Semitieflader und vier offen Auflieger. Regemäßig werden auch andere Transportunternehmen eingesetzt.

Bis jetzt das Beste Jahr

Bei Hutten Metaal Staalbouw arbeiten ca. 90 Personen. Vom Maschinenpark ist ein großer Teil computergesteuert, u.a. modernste Bohr-Säge Straßen für Profilstahl, Lochmaschinen und eine große Schneidemaschine für die Herstellung von Kopf- und Fußplatten. Die Maschinen sind an ein Cad/Cam Arbeitsvorbereitungsprogramm gekoppelt. Auch die ausgeführten Schweißarbeiten entsprechen höchster Qualität. Stahlkonstruktionen werden bis EN1090 Ausführungsklasse EXC3 geliefert.

Die beiden Floor Auflieger wurden als Ausbreitung angeschafft. Hutten Metaal hat eine gute Auftragslage jetzt wo der Bausektor langsam wieder anzieht. Letztes Jahr war das bisher beste Jahr für das Unternehmen. Eingesetzt werden die neuen Auflieger für den Transport von Konstruktionsstahl zu Konservierungsbetrieben und Bauplätzen. Eine durchschnittliche Ladung wiegt rund 25.000 kg. Der Stahl wird für den Bau von Krankenhäusern, Fabriken und Betriebsgebäude verwendet.